online-Forum

Aktuelles

11.07.2020

Mit viel Musik, Zuversicht und guter Laune

Die Prinzengarde Blau-Weiss freut sich auf die neue Session

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Dieses bekannte Sprichwort bezieht sich darauf, dass komplizierte Sachverhalte oft mit einer Darstellung sehr einfach erklärt werden können. Aktuelles Beispiel ist das neue Sessionsposter der Prinzengarde Blau-Weiss. Gemäß dem Motto „Wir feiern das Leben“ hat unser genialer Karikaturist und Wagenbaukünstler Jacques Tilly mit gekonnten Pinselstrichen ein Kunstwerk geschaffen, das die Einstellung der blau-weissen Familie auf den Punkt bringt:

Wir freuen uns auf die neue Session – mit viel Musik, Zuversicht und guter Laune.

Sicherlich: Momentan ist völlig ungewiß, wie die kommende Session gestaltet werden kann. Der Blau-Weiss-Vorstand hat indes alles in die Wege geleitet, um auch unter Berücksichtigung von Abstandsregeln und Hygienevorschriften gemeinsam Karneval feiern zu können. In welcher Form und in welchem Umfang wird sich zeigen. Die Planungen sind so ausgerichtet, dass jederzeit flexibel auf veränderte Situationen reagiert werden kann.

Seit dem 8. Juli steht nun fest, dass wir trotz der anhaltenden Corona-Krise mit einem neuen Prinzenpaar in die Session starten werden. Mit Uasa Katharina Maisch und Dr. Dirk Mecklenbrauck hat das Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. im Rahmen eines abwechslungsreichen Musikprogramms im Autokino zwei sympathische Persönlichkeiten des Düsseldorfer Karnevals präsentiert. Wir freuen uns auf die künftigen Tollitäten und werden Venetia Uasa und Prinz Dirk II. mit viel Engagement und großer Leidenschaft zur Seite stehen.

Alle anzeigen