Aktuelles

17.02.2021

Tschüss Hoppeditz

Liebe Blau-Weiss-Familie,

die Session 2021 hat sich völlig anders entwickelt, als wir es uns vorgestellt haben. Wir haben uns jedoch

auf die veränderte Situation eingestellt, aufeinander geachtet, uns gegenseitig unterstützt und die beispielhafte Operation „Karneval neu denken“ entwickelt.

Mit überwältigender Resonanz bei den Mitgliedern und in den Medien haben wir

  • kurz vor dem11. unsere große „Sessions-Starter-Set-Aktion“ durchgeführt,
  • Mitte Januar unser Feldlager beim „En de Canon“ symbolisch eingeweiht,
  • Ende Januar die erste digitale Karnevalssitzung in unserer Geschichte organisiert,
  • 111 Strüßjer am Karnevalswochenende auf dem Carlsplatz verschenkt und
  • am Rosenmontag mit unserem Blau-Weiss-Mobil im Stadtbild Präsenz gezeigt

       

Anstelle des traditionellen Fischessens möchten wir Dich einladen, am Ende dieser ungewöhnlichen fünften Jahreszeit auch dem Hoppeditz gebührend „Lebewohl!“ zu sagen. Wir würden

uns freuen, wenn Du am Aschermittwoch, den 17. Februar, um 20 Uhr, gemeinsam mit allen übrigen Mitgliedern der Blau-Weiss-Familie diese Wunderkerze anzündest. Auf diese Weise können wir gemeinsam im Geiste verbunden diese besondere Session 2021 beschließen.

Wir hoffen, dass wir in der zweiten Jahreshälfte wieder nah beieinander feiern können.

Bis dahin bleibt bitte gesund und hoffnungsvoll.

 

Im Namen des Vorstandes 

Lothar J. Hörning — Präsident —

 

PS: Auch diesmal gilt: Nach der Session auch vor der Session. Deshalb unsere Bitte, merkt Euch diese drei wichtigen Termine schon einmal vor:

06.11.2021 General-Corps-Appell

22.01.2022 Gala Nacht in Blau und Weiss

12.02.2022 Große Blau-Weiss-Kostümsitzung

Alle anzeigen
   
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+