Aktuelles

25.04.2022

Fuchsjagd 2022

Liebe Mitglieder der Prinzengarde Blau-Weiss!

Reiten ist unsere große Tradition. Als Reitercorps gegründet, pflegt die Prinzengarde Blau-Weiss seit 1927 das sportliche Miteinander mit unseren vierbeinigen Kameraden. So vor allem beim Auftritt unseres Reitercorps im Rosenmontagszug, beim Wettbewerb um den Pokal des Kommandeurs und natürlich auf der Herbstjagd. Der Initiative unseres neuen Jagdherrn Claus A. Boche ist es zu verdanken, dass wir diese Traditionsveranstaltung, die seit 2016 nicht mehr durchgeführt werden konnte, jetzt wieder neu beleben können. Somit laden wir Euch hiermit sehr herzlich ein zur

 

Fuchsjagd Blau-Weiss

am Samstag, den 07. Mai,

auf der Düsseldorfer Galopprennbahn.

 

Wer im Besitz eines Reitpasses ist und aktiv an der Fuchsjagd teilnehmen möchte, sollte sich umgehend unter https://fuchsjagd-blauweiss.de/ anmelden. Alle interessierten Zuschauer*innen möchten wir um 11:11 Uhr auf der Galopprennbahn begrüßen, um anschließend gemeinsam der Jagdgesellschaft beim Abritt zuzujubeln. Während unsere Reiter und Amazonen durch den Grafenberger Wald und den Aaper Wald galoppieren, lädt der Biergarten zum gemütlichen Frühschoppen unter freiem Himmel ein. Wenig später, gegen 14 Uhr, können wir von der Tribüne das furiose Finale der Fuchsjagd miterleben: Das Fuchsgreifen auf der Galopprennbahn und die anschließende Kürung des neuen Fuchses.

Gemeinsam mit unserem Jagdherrn Claus A. Boche würden wir uns freuen, möglichst vielen Mitgliedern unserer großen Blau-Weiss Familie einen unvergesslichen Tag auf der Düsseldorfer Galopprennbahn bereiten zu können.

 

Mit herzlichen blau-weissen Grüßen

Euer Vorstand

Alle anzeigen
   
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+